Fünf neue Grautöne gibt es im Neuland Farbuniversum für die bekannten Marker-Familien BigOne, NoOne und SketchOne. Sie ergänzen damit den „Klassiker“ grau 101 und seinen ganz hellen, etwas unterkühlten Sidekick kaltgrau 102 und hören auf die Farbnummern 108 (dezent) bis 104 (ziemlich finster).

Das Neuland-Grau der Graus für Visual Facilitators, Graphic Recorder und Sketchnoter

Die bikablo-Community und alle Visual Facilitators, Graphic Recorder und Sketchnoter fragt sich jetzt natürlich: Welcher Farbton ist der richtige für unsere beliebte Schattierungstechnik für Piktogramme, Figuren und Container?

Die akademie macht den Praxistest:

Praxistest schattieren mit Neuland Grautönen

Unser Votum: 107 gefällt uns am besten, da etwas heller als der altbewährte 101, aber kräftig genug, um Fernwirkung zu erzeugen und auch in Kombination mit einer Colorierungsfarbe eine gute Figur zu machen.