bik_vig_boxenstopp
Online-Begleitung

bikablo Boxenstopp

Fähigkeiten vertiefen, Projekte besprechen, Neues erfahren –
individuell per Videokonferenz mit einem/r Fachtrainer/in von bikablo

„Vier Wochen nach dem basics-Training möchte ich meine Plakate besprechen und einzelne Techniken noch einmal wiederholen, um weiterzukommen!“

„Ich soll für unsere Firma eine Bilderbibliothek und komplexes Strategiebild entwickeln. Wer begleitet mich bei Konzeption und Umsetzung?“

„Ich würde gerne die ersten Visualisierungsversuche auf meinem neuen iPad machen und wünsche mir einen Sparringspartner für Tipps, Tricks und die richtigen Apps.“

„Unsere Mitarbeitenden wünschen sich ein Visualisierungstraining. Ich möchte das Trainingskonzept von bikablo kennenlernen, um herauszufinden, welche Lerninhalte zu uns passen.“

Kommen Sie mit uns ins Gespräch.
Schnell, unkompliziert und persönlich.

 

Beim bikablo Boxenstopp buchen Sie 90-minütige Trainings- und Beratungs-Sessions. Per Videokonferenz kommen wir zu Ihnen ins Büro oder Home-Office.

Ob Sie Übungsbedarf haben, ein Visualisierungsprojekt mit uns besprechen möchten, digitale Unterstützung brauchen oder unsere Methoden und Beratungskonzepte kennenlernen möchten – Sie bestimmen das Thema. Wir vermitteln Ihnen den richtigen Fachtrainer und die kompetenteste Visualisiererin aus dem 30-köpfigen bikablo-Kernteam.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Anliegen!

  • Kosten und Ablauf

    Ein 90-minütiger Boxenstopp kostet EUR 180 + MwSt.


    Nach Erhalt Ihrer Anfrage (siehe Formular) meldet sich umgehend ein/e Mitarbeiter/in von bikablo per E-mail bei Ihnen. Mit ihm/ihr präzisieren Sie Anlass und Anliegen und vereinbaren den (ersten) Termin.


    In einer Boxenstopp-Session sind kurze inhaltliche und organisatorische Abstimmungen mit Ihrem/r Gesprächspartners/in inbegriffen. Intensive Vor- und Nachbereitung werden in Absprache zusätzlich vereinbart.


    Wenn Sie danach noch weiteren Beratungsbedarf haben, können Sie mit Ihrem/r Gesprächspartner/in einen neuen Termin vereinbaren.

  • Inhalte und Möglichkeiten

    Im Boxenstopp können wir Sie unterstützen und bei Ihren Anliegen beraten. Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass eine Aus- oder Weiterbildung zum/r Visualisierungstrainer/in nicht dazugehört.


    Die von bikablo entwickelten Visualisierungstechniken und -methoden können wir soweit gemeinsam ausprobieren, wie es das Medium Videokonferenz zulässt.


    Bei Beratungsthemen können Sie auch zusammen mit einem oder zwei weiteren Kollegen am Boxenstopp teilnehmen. Für eine online-Begleitung von kleinen Lerngruppen empfehlen wir unser Online-Angebot e-xtraKlasse.


    Es gelten unsere AGB und Nutzungsrechte.

  • Technik

    Standardmässig verwenden wir das bewährte Videoconferencing-Tool Zoom und je nach Anlass weitere Online-Apps. Sie benötigen einen Computer mit Webcam und aktuellem Betriebssystem und eine stabile DSL-Internetverbindung.

Boxenstopp-Anfrage




A webform by Podio – click here to get yours