bik_vig_a2_digi_sketch

Digital Sketchnoting

Zeichnerisch Wissen sichern, präsentieren und austauschen auf iPad & Co.

  • Reizt Sie das Tablet für Präsentation, Skizzennotizen und Visualisierung im Dialog? Und macht Sie die ungewohnte Zeichenoberfläche, das unüberschaubare App-Angebot und ihren vielen Funktionen manchmal ratlos? Diese zweitägige Erkundung widmet sich ganz dem Visualisieren am Bildschirm und eröffnet Ihnen ungeahnte Möglichkeiten, beim Surfen mit dem Stift auf dem Bildschirm Technik und Kreativität miteinander zu verschmelzen.

bik_vig_klein_info

Zweitägiges Trainings-Special
für das Visualisieren
auf drucksensitiven Tablet-PCs

bik_vig_klein_vorraussetzung

Vorherige Teilnahme an
bikablo basics oder unserem
Sketchnoting-Training wird empfohlen

bik_vig_klein_personen

Unter der Leitung von
zwei spezialisierten Fachtrainern

der bikablo akademie

bik_vig_klein_geld

880,– EUR
+ MwSt.

  • Inhalt

    Mit der neuesten Generation haben sich Tablet-PCs zu professionellen Visualisierungswerkzeugen gemausert. Sie können einfach Dateien erstellen und teilen, unterschiedlichste Stiftspitzen nutzen, ins Bild hineinzoomen, auf mehreren Ebenen zeichnen oder fremdes Bildmaterial einbauen. Doch auch einige Herausforderungen bieten diese neuen Zeichengeräte: eine ungewohnt glatte Zeichenoberfläche, unübersichtliche Benutzermenüs oder inkompatible Dateiformate.

    „Digital Sketchnoting“ erforscht das neue Medium aus der Perspektive des Visualisierungsnutzers, klärt die technischen Grundlagen und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsübungen, die Ihnen das ganze Potenzial dieses neuen Mediums zugänglich machen: Sketchnoten Sie Vorträge, entwerfen Sie eigene Plakatvorlagen, schalten Sie im Gespräch oder Meeting einen „visuellen Kanal“ zu, recorden Sie auf der Beamer-Leinwand oder nutzen Sie das Medium zum Präsentieren.

    Technisches Hintergrundwissen und die Features unterschiedlicher Programme interessieren uns dabei nur am Rande. Wir nutzen deshalb stellvertretend nur zwei Apps, die vom bikablo Visualisiererteam als besonders geeignet getestet wurden.

    Bitte beachten Sie: Schwerpunkt dieses Trainings ist nicht das Erlernen der bikablo Zeichentechnik und das Üben von visuellen Vokabeln. Wenn Sie sich zeichnerisch noch zu unsicher fühlen, kann unser „analoges“ Sketchnoting-Training oder ein „bikablo basics“-Training am Flipchart für Sie der passendere erste Lernschritt sein. Schicken Sie uns gern ein paar Arbeitsproben, wir helfen Ihnen bei der Entscheidung.

    Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr eigenes Werkzeug (Tablet & Eingabestift) mitbringen.

  • Agenda

    Welche App kann was? Vorab erhalten Sie einen Überblick über die gängigsten Zeichen-Apps, die der jeweiligen Funktionen fürs Visualisieren besonders nützlich sind und was sich hinter Fachbegriffen wie „vektor-orientiert“ oder „unendliche Canvas“ verbirgt. Im Training selbst arbeiten wir dann mit Tayasui SketchesPro (und für Windows-Nutzer alternativ Autodesk Sketchbook).


    Schlittschuhlaufen auf dem Bildschirm: Worauf muss ich achten, wenn ich Filzstift und Papier gewohnt bin? Welche zeichnerischen Tücken bietet der glatte Bildschirm und wie kann ich sie umgehen?


    Vor- und Nachteile von digitalen Skizzennotizen: Stiftauswahl, Zoom, Drucksensitivität, Farbe, Einbindung von Bildmaterial – was erzeugt Lust, was Frust? Wie gehe ich erfolgreich mit der Fülle an Möglichkeiten um?


    Digitale Visualisierungsstrategien von bikablo für die Praxis: Die Trainer verraten ihre persönlichen Zeichentricks und Layoutstrategien, die Sie sofort ausprobieren und in Ihr Repertoire übernehmen können: Fotos einbinden, Details daraus hervorheben und beschreiben, Stiftspitzen und Farben auswählen, Hintergrundflächen zur Strukturierung von Layouts anlegen und vieles mehr.


    Übungen in unterschiedlichen Settings: Visualisieren in Vortrag, Beratungssituation oder Videokonferenz – worauf muss ich achten? Wie bereite ich mich vor? Wie kann ich das Ergebnis weiterbearbeiten?


    Digital Graphic Recording (optional): Welche Vor- und Nachteile bietet das Tablet gegenüber Graphic Recording auf großen Papierbahnen? Was passiert im Gruppenprozess, wenn der Recording-Prozess über den Beamer sichtbar gemacht wird?


    Tekkie Talk (optional): Welche Apps gibt es noch, die zusätzliche Features bieten? Wofür eignet sich welche Funktionalität?

  • Zielgruppe

    Sie haben ein Tablet und Eingabestift der neueren Generation mit drucksensitivem Bildschirm (z. B. Apple iPadPro, Microsoft Surface Pro 3 oder neuer, Wacom Companion oder Samsung Galaxy Tab).


    Sie bringen Visualisierungsvorkenntnisse mit, z. B. aus „bikablo basics“, „bikablo Sketchnoting“ oder vergleichbaren Fortbildungen.


    Sie suchen nach digitalen zeichnerischen Strategien, um Inhalte aus Vorträgen, Fachliteratur oder Gesprächen festzuhalten und weiterzuverarbeiten.

  • Zusätzliche Leistungen

    App-Orientierungshilfe: Sie erhalten vor dem Training ein leicht verständliches Dokument, das die Features der gängigsten Apps vorstellt und im Kontext Sketchnoting und Visualisierung bewertet.


    Dokumentation: Für Ihre Nachbereitung erstellen wir eine digitale Fotodokumentation mit allen Inputs der Trainer und den Ergebnissen der Lerngruppe.


    bikablo Alumni-Community: Alle, die ein Training bei uns besucht haben, erhalten eine Einladung in diese Onlinegemeinschaft, die eine Fülle von Tipps, Links und Empfehlungen bietet. Herzstück ist ein Forum, in dem sich die Mitglieder über Visualisierungsthemen austauschen und eigene Icons, Schlüsselbilder und Plakate mit anderen teilen können.


    Neuland-Rabatt: Unser Kooperationspartner Neuland gewährt Teilnehmern unserer Trainings in Deutschland einen Rabatt auf das gesamte Sortiment (ausgenommen sind Bücher; Angebot kann nicht mit bestehenden Rabattregelungen kombiniert werden).

  • Infos auf einen Blick

    Preis: 880,– EUR inkl. Raum- und Materialkosten, Mittagessen und Pausenverpflegung, zzgl. gesetzliche MwSt.


    Ort: Köln


    Gruppe: max. 16 Teilnehmende


    Trainer: Zwei qualifizierte Fachtrainer der bikablo akademie mit Erfahrung  in digitaler Visualisierung


    Zeiten: 1. Tag: 11.00 – 18.00 Uhr, 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr


    Nutzungsrechte: Unser Trainingskonzept und die im Training verwendete Methodik unterliegen dem Urheberrecht. Erfahren Sie mehr dazu


    Anmeldung: Online, einfach und bequem über unseren Ticketing-Partner XingEvents. Bezahlen können Sie mit Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse oder PayPal.


    Unsere AGB finden Sie hier.

Termine

  • Special • Digital Sketchnoting | 08.04.2019 - 09.04.2019 | Tor28 • Machabäerstr. 28 • Köln

    Seminar - mit der Ticketing-Lösung von XING Events