bik_vig_a2_Story-Konfl

Mit Visual Storytelling
Konflikte klären

Bildergeschichten für die Konfliktvermittlung in Mediation, Coaching und Beratung

Visual Storytelling macht Stränge, Muster und Knoten des verworrenen Gewebes eines Konflikts sichtbar. Das schafft Klarheit und bringt Zusammenhänge auf den Punkt. Wer seine eigene Geschichte zudem in Bildern erzählt, macht seine Perspektive auf die Entwicklung einer Auseinandersetzung als „Ich-Botschaft“ emotional deutlich. Das hilft Menschen dabei, subjektiv erlebte Erfahrungen auszutauschen, den Weg für einen gemeinsamen Blick auf die Dinge zu ebnen und wieder zueinander zu finden.

In diesem Trainings-Special erkunden Sie die Möglichkeiten, die Bildergeschichten für die Klärung von Konflikten bieten. Sie erlernen dafür die zeichnerischen Grundtechniken und methodisch-dramaturgische Ansätze.

bik_vig_klein_info

Eintägiger Trainingsimpuls,
der keine Visualisierungskenntnisse voraussetzt

bik_vig_klein_vorraussetzung

Mit Inhalten aus dem
Modul 1: Visual Storytelling

bik_vig_klein_personen

Unter der Leitung von
zwei Fachtrainerinnen der bikablo akademie
mit Mediationskompetenz

bik_vig_klein_geld

490,– EUR
+ MwSt.

  • Inhalt

    Als Coach, Mediator oder Berater begleiten Sie Menschen in Auseinandersetzungen auf dem Weg zu einer gemeinsamen Lösung. Sie erfahren in diesem Training, wie Geschichten als erzählerisches Angebot und Resonanzfläche wirken und die verschiedenen Perspektiven ins Gespräch zurückzuspiegeln. Sachverhalte, Entwicklungen, Interessen und Gefühlsdynamiken der Parteien werden ausgearbeitet, in Bilder übersetzt, präsentiert und dann gemeinsam reflektiert. So unterstützt Sie Visualisierung, Ihren Medianten und Klienten Wertschätzung entgegenzubringen und Gesprächen eine konstruktive Qualität zu geben.

    In einer Gruppe Gleichgesinnter üben Sie sich als Dramaturg und Erzähler von einfachen Bildergeschichten und reflektieren wirkungsvolle Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Arbeitsumfeld.

  • Agenda

    Grundlagen der bikablo Visualisierungstechnik: Stift und Strich, große Fläche, Grundformen und Textcontainer, Schatten und Farbe, Figuren und Piktogramme


    Zeichentechniken für „emotionale“ Figuren: Schritt für Schritt lernen Sie mit Piktogrammen und den bikablo-emotions-Figuren, Gefühle auszudrücken und Situationen darzustellen.


    Grundlagen des Visual Storytelling: Sie beschäftigen sich mit den Grundregeln von Comics und Erzählstrukturen und lernen, Konflikte oder verschiedene Perspektiven in einfachen erzählerischen Bildsequenzen darzustellen.


    Entwicklung eigener Bildergeschichten für Ihre Praxis: Sie zeichnen eine exemplarische Konfliktsituation, die in Ihren Sitzungen immer wieder eine Rolle spielt und schärfen Ihre Darstellung mit dem Feedback der Gruppe.


    Lernen in und von der Gruppe: Sie nutzen die Kompetenz im Raum für den Erfahrungsaustausch und erforschen gemeinsam Einsatzmöglichkeiten von Visualisierung in der Mediation.

  • Zielgruppe

    Sie begleiten Menschen durch schwierige Situationen, beispielsweise als Coach, Mediator oder Berater.


    Sie haben bereits ein Visualisierungstraining hinter sich oder noch keine Visualisierungserfahrungen (Wenn Sie bereits ein bikablo basics-Training/Visual-Storytelling-Training gemacht haben, werden Ihnen einige Lerninhalte bekannt vorkommen.)


    Sie sind von der Wirkung des Geschichtenerzählers als Intervention überzeugt und möchten neue Möglichkeiten erkunden, wie Visualisierung diese Intervention verstärken kann.


    Sie möchten sich mit Gleichgesinnten über die Möglichkeiten und Grenzen der Visualisierung in der Konfliktklärung austauschen.

  • Zusätzliche Leistungen

    Dokumentation: Für Ihre Nachbereitung erstellen wir eine digitale Fotodokumentation mit allen Inputs der Trainer und den Ergebnissen der Lerngruppen.


    bikablo Alumni-Community: Alle, die ein Training bei uns besucht haben, erhalten eine Einladung in diese Onlinegemeinschaft, die eine Fülle von Tipps, Links und Empfehlungen bietet. Herzstück ist ein Forum, in dem sich die Mitglieder über Visualisierungsthemen austauschen und eigene Icons, Schlüsselbilder und Plakate mit anderen teilen können.


    bikablo StarterSet: Exklusiv erhält jeder Teilnehmer unser bikablo StarterSet mit drei Visualisierungsmarkern und dem StarterBooklet, das die Prinzipien der bikablo Visualisierungstechnik auf 32 Seiten zusammenfasst.


    Neuland-Rabatt: Unser Kooperationspartner Neuland gewährt Teilnehmern unserer Trainings in Deutschland einen Rabatt auf das gesamte Sortiment (ausgenommen sind Bücher; Angebot kann nicht mit bestehenden Rabattregelungen kombiniert werden).

  • Infos auf einen Blick

    Preis: 490,- EUR inkl. Raum- und Materialkosten, Mittagessen und Pausenverpflegung, zzgl. gesetzliche MwSt.


    Ort: Köln (DJH Köln-Deutz)


    Trainer: Carola Keitel und Andrea Rawanschad, Fachtrainerinnen der bikablo akademie mit Mediationsausbildung und -berufserfahrung


    Gruppe: max. 16 Teilnehmende


    Zeiten: 9.00 – 17.00 Uhr


    Nutzungsrechte: Unser Trainingskonzept und die im Training verwendete Methodik unterliegen dem Urheberrecht. Erfahren Sie mehr dazu


    Anmeldung: Online, einfach und bequem über unseren Ticketing-Partner XingEvents. Bezahlen können Sie mit Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse oder PayPal.


    Unsere AGB finden Sie hier.

Termine

  • Special • Visual Storytelling & Konflikte | 18.12.2018 - 18.12.2018 | bikablo akademie • Lüderichstr. 2–4 • Köln

    Seminar - mit der Ticketing-Lösung von XING Events