bik_vig_a_curr
für Fortgeschrittene

Visual Facilitator Curriculum

Die Zertifikatsausbildung zum visuellen Prozessbegleiter in 4–6 dreitägigen Modulen, auch einzeln buchbar

Als Visual Facilitator sind Sie Wissensvermittler, Dialogbegleiterin (Moderator) und Prozessberaterin mit dem Stift. Visualisierung ist das Transportmittel, mit dem Sie die Gruppe in ihrer Lösungsfindung begleiten. Nutzen Sie das immense Praxiswissen unserer Trainer, Visual Storytellerinnen, Graphic Recorder, Visual Facilitatorinnen und Consultants in diesem weltweit einzigartigen Ausbildungsgang!

Sie möchten nicht das gesamte Curriculum machen? Alle Module – bis auf Visual Consulting – sind auch einzeln buchbar. Lassen Sie sich von uns beraten, welches für Sie der beste Einstieg ist!

bik_vig_klein_info

Jedes Modul
2–3 mal jährlich
in Alfter bei Bonn

bik_vig_klein_vorraussetzung

bikablo basics
oder eine vergleichbare Ausbildung
wird vorausgesetzt.

bik_vig_klein_geld

1370,– EUR + MwSt. pro Modul (3-tägig)
940,– EUR + MwSt. pro Modul (2-tägig)

Zertifikatsausbildung zum Visual Facilitator

Visual Facilitators machen komplexe Inhalte und unterschiedliche Perspektiven sichtbar, geben Impulse für den Dialog, strukturieren Gedanken, sichern Ergebnisse, stellen Reflexionsflächen zur Verfügung und sorgen so für ein gemeinsames Verständnis. Sie erarbeiten mit der Gruppe das sprichwörtliche „Big Picture“ eines Vorhabens. Dabei helfen Gedankenskizzen, visuelle Modelle, Arbeitsplakate und komplexe strategische Visualisierungen für große Veränderungsprozesse in Organisationen.

Sind Sie systemischer Coach oder agile Teamleaderin? Möchten Sie komplexes Wissen visualisieren oder Dialogräume für Gruppen schaffen? Brauchen Sie Visualisierung für das große Ganze oder die kleinen Lösungsfindungen im Alltag? Möchten Sie präsentieren, dokumentieren oder gemeinsam erkunden?
Mit einem Einstiegsmodul, vier methodischen Wahlmodulen und einem gemeinsamen Abschlussmodul bietet Ihnen das bikablo Visual Facilitator Curriculum eine individuelle Lernreise durch die Hauptdisziplinen der Visualisierung.

bik_vig_a2_vs
Modul A

Visual
Storytelling

Erzählerische Bildergeschichten für die Wissensvermittlung entwickeln

bik_vig_a2_gr
Wahl-Modul B1

Graphic
Recording

Gezielt zuhören und Inhalte simultan in Wissenslandkarten übersetzen

bik_vig_a2_vmf
Wahl-Modul B2

Visual Meeting
Facilitation

Mit Mapping und visuellen Methoden Dialoge gestalten

bik_vig_visualcoaching
Wahl-Modul B3

Visual
Coaching

Mit dem Stift Menschen zu ihren Zielen begleiten

bik_vig_a2_process
Wahl-Modul B4

Visual
Process Mapping

Gemeinsam zeichnerisch Prozesse darstellen, untersuchen und verbessern

bik_vig_a2_vc
Modul C

Visual
Consulting

Organisationsberaterwissen für Prozessbegleiter mit dem Stift

Gut zu wissen

Die Module A-B sind inhaltlich, didaktisch und methodisch in sich geschlossen. Sie bauen aufeinander auf, können jedoch auch einzeln gebucht werden.


Modul C (Visual Consulting) empfehlen wir vor allem allen, die das Zertifikat anstreben.


Buchen Sie mehrere Module oder das gesamte Curriculum, empfehlen wir, die Reihenfolge A – B – C einzuhalten.


Innerhalb der Wahlmodule (B) gibt es keine empfohlene Reihenfolge.


Wenn Sie mit Modul A, mindestens 2 Modul-B-Trainings und Modul 3 das gesamte Curriculum buchen, erhalten Sie das Abschlusszertifikat „von bikablo ausgebildeter Visual Facilitator“ mit Auflistung aller besuchter Module.


Ausführlichere Informationen zum Curriculum finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Sie haben noch Fragen? Vereinbaren Sie über unser Trainingsmanagement
einen telefonischen Beratungstermin mit einem Trainer des Curriculums:
training@bikablo.com oder telefonisch unter  0221 – 98 55 90 2-4