Videotraining

Das Plakatdesign-Bundle

239.00
EUR

zzgl. Mwst.

Training Thumbnail

Warteliste

Leider ist dieses Training aktuell ausgebucht. Lass dich auf die Warteliste setzen – wir melden uns, wenn ein Platz frei wird.

Voranmeldung möglich

Dieses Training findet statt, wenn sich genügend Teilnehmende voranmelden. 

  • Hat dieses Training einen Termin? Wir geben 4 Wochen vorher Bescheid, ob es stattfindet. 
  • Hat dieses Training noch keinen Termin? Wir geben den Termin bekannt, sobald wir genügend Teilnehmende zusammen haben. 

Das ganze Potenzial von Plakaten für Präsentation und Dialog

Wie entwickle ich ein Plakat, das als klares, attraktives Ganzes funktioniert? Wie bietet es meinen Themen auch im Detail eine ansprechende Bühne? Wie nutze ich es für Vermittlung, Dokumentation und Gruppenarbeit? Und wie kann Visualisierung auch während eines Dialogprozesses wirksam werden?

Ob online oder vor Ort – Visual Facilitators, Graphic Recorder, Visual Storyteller und alle anderen, die mit dem Stift einen Unterschied machen wollen, stellen sich diese Fragen. 

In drei kompakten Videotrainings vermitteln wir dir die Gestaltungsmodelle und Erfolgstechniken aus 20 Jahren visueller Pionierarbeit: Plakate attraktiv, strukturiert und informativ gestalten. Eine erste Idee in einen ausgearbeiteten Entwurf verwandeln. Ein Template zum Facilitator im Dialog machen.

Egal, ob du Anfänger oder Fortgeschrittene bist, auf dem Tablet oder dem Flipchart arbeitest – hier machst du deine entscheidenden Lernschritte zum/r Plakatgestalter/in!

Modul 1: Die drei Ebenen der Plakatgestaltung

Vom Wirrwarr zur visuellen Struktur: Das Geheimnis wirkungsvoller Plakate
mehr erfahren


Modul 2: Idee – Konzept – Plakatentwurf

Ob analog oder digital – In 7 Schritten zu Plakaten, die wirklich ankommen
mehr erfahren


Modul 3: Mit Plakatvorlagen Dialoge führen

Wie Methodentemplates Workshop, Meeting & Coaching beflügeln
mehr erfahren


Das ganze Plakatdesign-Bundle

Erhalte 20% Rabatt auf den Gesamtpreis
mehr erfahren

Ein kurzer Rundgang durch das Training

Starke Plakate für überzeugende Kommunikation – wie gelingt das auch grafischen Laien?

  •  Kreative Prozesse sind zu einem großen Teil Handwerk. In diesen Videotrainings lernst du, die Techniken professioneller Kommunikationsdesigner/innen für deine Zwecke auf Kleinformat, Flipchart, Graphic Wall oder Tablet wirkungsvoll anzuwenden.
  • Als Bewohner/innen einer visuellen Welt können wir visuelle Kommunikation intuitiv verstehen. Alles, was du an „visual literacy“ mitbringst, machst du mit unseren Praxistechniken zu deinem eigenen Werkzeugkasten.
  • Inspiration und Blickführung sind das A und O des gestalterischen Arbeitens. Hier lernst du, dein Publikum neugierig zu machen und visuell durch deine Inhalte zu leiten.
  • Kann Visualisierung auch ein Gespräch führen? Mit dem richtigen Template im Hinterkopf machst du dein Plakat zum Facilitator. 
MODUL 1

Die drei Ebenen der Plakatgestaltung

GESTALTUNGSTECHNIKEN

Vom Wirrwarr zur visuellen Struktur: Das Geheimnis wirkungsvoller Plakate: Ob Präsentation, Dokumentation oder gemeinsame Erkundung – die „Vokabeln“ der Bildsprache zu beherrschen ist eine Sache, sie zu einem funktionierenden Ganzen zu kombinieren, eine andere. 

Das Drei-Ebenen-Modell von bikablo ist das Praxistool, mit dem du jedes Plakat erstens attraktiv, zweitens strukturiert und drittens informativ gestalten kannst. Michaela und Christian aus dem bikablo-Kernteam sensibilisieren dich für die Grundregeln grafischer Gestaltung, erklären die Aufgabe von Schrift, Grafik und Bildern und verwandeln damit Schritt für Schritt ein Wimmelbild in ein orientierungsreiches Wissensplakat. Begleite sie dabei und gestalte deinen eigenen Plakatentwurf in kurzen Übungsaufgaben nach den Prinzipien der drei Ebenen um.

Ob analog oder digital – alle Visualiserungsmedien sind in diesem Videotraining herzlich willkommen.

Darauf kannst du dich freuen:

  • 12 Videolektionen mit mit konkreten Anleitungen und Anwendungsbeispielen,
  • die Elemente der visuellen Sprache und wie du sie wirkungsvoll auf Plakaten anwendest,
  • das drei-Ebenen-Modell, mit dem du jedes Plakat schnell und wirkungsvoll verbessern kannst
  • Möglichkeiten grafischer Struktur, die dem/r Betrachter/in Orientierung bietet und größere Mengen an Detailwissen unterbrings
  • wertvolles Zusatzmaterial für deine persönliche Lernreise,
  • und ein zeitlich unbegrenzter Zugang zu den Trainingsinhalten.

Erfahre mehr über „Die drei Ebenen der Plakatgestaltung“

  1. Was Visualisierungen übersichtlich und orientierungsreich macht

  2. Welche Aufgaben die Elemente der visuellen Sprache dabei haben

  3. Wie du Bilder so einsetzt, dass sie ein Plakat plakativ machen

  4. Wie du mit grafischen Elementen Ordnung schaffst

  5. Wie du Schrift bewusst als Informationsträger einsetzt

  6. Was das Geheimnis hinter den drei Ebenen der Plakatgestaltung ist

  7. Wie du auf der Makro-Ebene den Blick einfängst

  8. Wie du auf der Makro-Ebene Bilder verwendest

  9. Wie die Meso-Ebene deine Inhalte strukturiert

  10. Wie die Mikro-Ebene Detailwissen vermittelt

  11. Welchen Unterschied die Drei-Ebenen-Technik in Präsentation, Dokumentation und Dialog macht

  12. Wie die Visualisierungsprofis von bikablo mit dieser Technik wirkungsvolle Plakate gestalten

  • Als Visualsierungseinsteigerin oder Fortgeschrittener suchst du nach einem einfachen Modell, mit dem du deine Plakate verbessern kannst.

  • Als Visual Storyteller willst du auch große Mengen an Informationen übersichtlich und attraktiv auf einer Visualisierung unterbringen.

  • Als Graphic Recorderin wünschst du dir eine Anleitung, mit der du deinen nächsten Einsatz grafisch vorbereiten kannst.

  • Als digitaler Visualsierer möchtest du Entwürfe machen, die als „Big Picture“ genauso funktionieren wie im Detail.

  • Unser Trainingsteam Christian und Michaela arbeiten an ihrem Fallbeispiel analog auf der großen Fläche. Du kannst für dein eigenes Übungsprojekt jedes Medium (analog oder digital) und Format (A4 bis Pinnwand) wählen, das für dich passt.

  • Visualisierungskenntnisse sind für dieses Videotraining hilfreich, aber keine Voraussetzung.

  • Wenn du  noch gar keine Vorerfahrungen hast, empfehlen wir, dir parallel zu diesem Training ein paar Visualisierungsgrundlagen zu erarbeiten: Mit unseren Visuellen Wörterbüchern, Online Collections oder am besten in einem unserer bikablo basics-Trainings.

  • Wenn du das ganze Bundle buchst, empfehlen wir mit Modul 1 oder 2 anzufangen.

 

Mit der Buchungsbestätigung per E-Mail erhältst du Zugang zur passwortgeschützten Trainingsseite. Dort findest du die Lektionen mit den Videos.


Wenn wir in unseren Trainings Werkzeuge und Produkte empfehlen, tun wir das immer aus Überzeugung. bikablo erhält keinerlei Provisionen oder andere Vergütungen von Herstellern.


Am Ende des Trainings kannst du eine personalisierte Teilnahmebestätigung herunterladen.


Unser Trainingskonzept, Methodik und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Erfahre hier mehr dazu. Unsere AGB und die Datenschutzrichtlinie findest du unten im Footer.


Dieses Videotraining funktioniert nur auf einem Gerät (Webbrowser oder bikablo App) gleichzeitig. Das Umschalten auf ein anderes Gerät kann bis zu 5 Minuten dauern.


Geplant ist, dieses Training für dich dauerhaft verfügbar zu halten. Die Zukunft vorhersagen können wir allerdings nicht. Strategische oder technische Gründe könnten dazu führen, dass wir das Training irgendwann nicht mehr in dieser Form anbieten. Wir garantieren in jedem Fall einen Zeitraum von 24 Monaten ab Kauf, solange unsere Plattorm elopage dies technisch ermöglicht. Mehr erfährst du in unseren AGB im Footer. 

MODUL 2

Idee – Konzept – Plakatentwurf

VISUALISIERUNGSPROZESS

Ob analog oder digital: In 7 Schritten zu Plakaten, die wirklich ankommen: Du hast eine Idee, ein Konzept oder ein Kundenbriefing – und sitzt vor dem leeren Blatt wie das Karnickel vor der Schlange? Dir fehlt die zündende Bildidee? Und du weißt nicht, welches Element an welche Stelle soll? 

Kreatives Gestalten ist vor allem Handwerk. Und das kann man lernen. Michaela und Christian aus dem bikablo Kernteam führen dich in diesem Videotraining durch ein einfaches Schritt-für Schritt-Verfahren von der ersten Idee bis zum fertigen Plakat: Zunächst erkundest du den Kontext deines Vorhabens. Dann übersetzt du den Inhalt in energetisierende Fragen. Diese Fragen nutzt du dann für die Bildfindung und der Aufteilung des Blattes. Lass dich überraschend, wie auch dein Plakat plötzlich die visuelle Qualität bekommt, die du dir gewünscht hattest!

Darauf kannst du dich freuen:

  • 10 Videolektionen mit mit einem konkreten Fallbeispiel, Anleitungen und Anwendungsbeispielen,
  • die sieben Schritte der Plakatgestaltung als universelle Visualisierungstechnik,
  • Praxistipps zum Schreiben wirkungsvoller Überschriften und Infotexte,
  • Layoutmodelle, die deine Inhalte strukturieren,
  • Kreativtechniken und Impulse für das Schlüsselbild oder die Bildwelt deines Plakats,
  • Ein paralleler Übungsprozess, mit denen du die sieben Schritte auf ein eigenes Visualisierungsprojekt nachvollziehst,
  • zwei Videos zum digitalen Visualisieren aus unserem Sketchnote Scribing-Bundle,
  • wertvolles Zusatzmaterial für deine persönliche Lernreise,
  • und ein zeitlich unbegrenzter Zugang zu den Trainingsinhalten.

Erfahre mehr über „Idee – Konzept – Plakatentwurf“

  1. Wie aus Ideen starke Plakate werden – Schritt für Schritt

  2. Wie dir die 7 Schritte der Plakatgestaltung als Standardprozess helfen

  3. Schritt 1: Wie du den Kontext und deine Absicht klärst

  4. Schritt 2: Wie du dein Thema zusammenfasst und in Bereiche zerlegst

  5. Schritt 3: Wie du jeden Bereich eine Fragen-Überschrift formulierst

  6. Schritt 4: Wie du deine Fragen in ein Layoutmodell verwandelst

  7. Schritt 5: Wie du ein Schlüsselbild oder eine Bildmetapher findest

  8. Schritt 6: Wie du eine Layoutskizze erstellst

  9. Schritt 7: Wie du den Entwurf aufs Endformat umsetzt – auch digital

  10. Wie du dran bleibst und weiter machst

  11. Wie dir Plakate aus dem bikablo-bildwerk-Portfolio helfen, immer besser zu werden

  • Du stehst vor der Herausforderung, wichtiges Wissen auf einem Blatt sichtbar zu machen und suchst nach einer erprobten Herangehensweise.

  • Du gestaltest Präsentationsplakate oder Wissenslandkarten für deine Organisation und wünschst dir einen Standardprozess, mit dem du im Dialog mit deinen Ansprechpartner/innen schnell zum Ziel kommst.

  • Du bist neu auf dem Spielfeld des visuellen Denkens, Lernens und Zusammenarbeitens und möchtest verstehen, wie die Profis des Metiers arbeiten. 

  • Unser Trainingsteam Christian und Michaela arbeiten an ihrem Fallbeispiel analog auf der großen Fläche. Du kannst für dein eigenes Übungsprojekt jedes Medium (analog oder digital) und Format (A4 bis Pinnwand) wählen, das für dich passt.

  • Visualisierungskenntnisse sind für dieses Videotraining hilfreich, aber keine Voraussetzung.

  • Wenn du  noch gar keine Vorerfahrungen hast, empfehlen wir, dir parallel zu diesem Training ein paar Visualisierungsgrundlagen zu erarbeiten: Mit unseren Visuellen Wörterbüchern, Online Collections oder am besten in einem unserer bikablo basics-Trainings.

  • Wenn du das ganze Bundle buchst, empfehlen wir mit Modul 1 oder 2 anzufangen.

Mit der Buchungsbestätigung per E-Mail erhältst du Zugang zur passwortgeschützten Trainingsseite. Dort findest du die Lektionen mit den Videos.


Wenn wir in unseren Trainings Werkzeuge und Produkte empfehlen, tun wir das immer aus Überzeugung. bikablo erhält keinerlei Provisionen oder andere Vergütungen von Herstellern.


Am Ende des Trainings kannst du eine personalisierte Teilnahmebestätigung herunterladen.


Unser Trainingskonzept, Methodik und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Erfahre hier mehr dazu. Unsere AGB und die Datenschutzrichtlinie findest du unten im Footer.


Dieses Videotraining funktioniert nur auf einem Gerät (Webbrowser oder bikablo App) gleichzeitig. Das Umschalten auf ein anderes Gerät kann bis zu 5 Minuten dauern.


Geplant ist, dieses Training für dich dauerhaft verfügbar zu halten. Die Zukunft vorhersagen können wir allerdings nicht. Strategische oder technische Gründe könnten dazu führen, dass wir das Training irgendwann nicht mehr in dieser Form anbieten. Wir garantieren in jedem Fall einen Zeitraum von 24 Monaten ab Kauf, solange unsere Plattorm elopage dies technisch ermöglicht. Mehr erfährst du in unseren AGB im Footer. 

MODUL 3

Mit Plakatvorlagen Dialoge führen

VISUALISIERUNG ALS PROZESS

Wie Methodentemplates Workshop, Meeting & Coaching beflügeln: Kann ich gleichzeitig moderieren und visualisieren? Ja, das geht – wenn du mit dem passenden Layoutmodell und dem richtigen Mindset startest. Mit Gruppenplakaten aus unserem Visuellen Wörterbuch „bikablo posters“ und einem Praxisfall entdeckst du in diesem Videotraining Gesprächstechniken und Erfolgsfaktoren für visuelle Workshops, Meetings und Coachings.

Die Visual Facilitators Michaela und Christian aus dem bikablo-Kernteam nehmen dich mit auf die Erkundung eines Herzensthemas. Der Stift begleitet sie und entwickelt „im Prozess“ ein Dialogplakat, das Thema, Beteiligten, Pain Points und Erfolgsfaktoren eine Gestalt gibt. 

Vorgestellt wird hier ein Ansatz von Dialogbegleitung, bei dem Lösungsansätze schließlich wie von selbst entstehen. Dieses Videotraining ist ein Muß für alle, die Facilitation mit Visualisierung verbinden möchten, und sich immer gefragt haben, wie genau das in Echtzeit gelingt. 

Darauf kannst du dich freuen:

  • 18 kompakte und inhaltlich schlüssige Videolektionen,
  • ein konkreter Praxisfall in 7 Schritten, der Visual Facilitation in einem Coaching-Gespräch lebendig werden lässt,
  • ein ausgiebiger Reflektionsprozess, der das Vorgehen des Visual Facilitators mit seiner Klientin im Detail untersucht,
  • die bikablo-„Traubentechnik“ als Möglichkeit, Inhalte während eines Gesprächs live zu „recorden“,
  • Ein zusätzliches Praxisbeispiel, das die digitale Anwendung in einer Zoom-Konferenz demonstriert, 
  • wertvolles Zusatzmaterial für deine persönliche Lernreise,
  • und ein zeitlich unbegrenzter Zugang zu den Trainingsinhalten.

Erfahre mehr über „Mit Plakatvorlagen Dialoge führen“

  1. Wie der Stift zum Dialogbegleiter wird

  2. Wie du dich auf eine Dialogbegleitung mit einem Plakat vorbereitest

  3. Wie du Beteiligte und wichtige Systembestandteile identifizierst

  4. Wie du visuell Beziehungen sichtbar machst

  5. Wie du Herausforderungen und Konflikte identifizierst

  6. Wie du Lösungsansätze visualisierst

  7. Wie du Erkenntnisse und Ergebnisse zusammen fasst und nächste Schritte einleitest

  8. Welches Template für dein Gespräch das richtige sein kann

  9. Wie du den Perfektionsanspruch zu Gunsten eines guten Gesprächs überwindest

  10. Wie du mit der Traubentechnik Stimmen im Raum einfängst

  11. Wie du das Bild als Brücke zum nächsten Prozessschritt verwendest

  12. Wie das Ganze auch online per Videokonferenz auf dem Tablet funktioniert (inkl. zusätzlichem Lernvideo)

Als Coach arbeitest du intensiv mit Klient/innen an ihren Entwicklungsthemen und möchtest für dich herausfinden, welchen Unterschied Dialogvisualisierung in der Lösungsfindung machen kann.

Als Beraterin begleitest du deine Kund/innen mit fachlicher Expertise in individuellen Problemstellungen und willst Optionen, Strategien und Prozessschritte schon im Gespräch sichtbar machen.

Als Team-Leader möchtest du alle Perspektiven aus der Gruppe zu einem Erkundungs- oder Entscheidungsthema aufs Papier bringen und brauchst dafür die passenden visuellen Modelle und Templates.

Unser Trainingsteam Christian und Michaela arbeiten an ihrem Fallbeispiel analog auf der Pinnwandfläche. Dieses Format empfehlen wir auch für eine Dialogbegleitung vor Ort.

Wenn du mit Klienten, Teams und Gruppen online arbeitest, kannst du die Techniken und Erkenntnisse dieses Trainings direkt auf dieses Medium übertragen. Ein Zusatzvideo, das eine Online-Beratungssituation per Tablet zeigt, bietet dir dafür zusätzliche Inspiration.

Visualisierungskenntnisse sind für dieses Videotraining hilfreich, aber keine Voraussetzung. Du startest mit den Kenntnissen, die du hast, und erweiterst sie um die Methoden und Techniken, die für deinen Kontext hilfreich sind.

Wenn du  noch gar keine Vorerfahrungen hast, empfehlen wir, dir parallel zu diesem Training ein paar Visualisierungsgrundlagen zu erarbeiten: Mit unseren Visuellen Wörterbüchern, Online Collections oder am besten in einem unserer bikablo basics-Trainings.Wenn du mehr über Dialogbegleitung mit dem Stift erfahren möchtest, empfehlen wir dir das Fortgeschrittenentraining Visual Meeting Facilitation unseres Visual Facilitator Curriculums.

Wenn du das ganze Bundle buchst, empfehlen wir mit Modul 1 oder 2 anzufangen. 

 

Mit der Buchungsbestätigung per E-Mail erhältst du Zugang zur passwortgeschützten Trainingsseite. Dort findest du die Lektionen mit den Videos.


Wenn wir in unseren Trainings Werkzeuge und Produkte empfehlen, tun wir das immer aus Überzeugung. bikablo erhält keinerlei Provisionen oder andere Vergütungen von Herstellern.


Am Ende des Trainings kannst du eine personalisierte Teilnahmebestätigung herunterladen.


Unser Trainingskonzept, Methodik und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Erfahre hier mehr dazu. Unsere AGB und die Datenschutzrichtlinie findest du unten im Footer.


Dieses Videotraining funktioniert nur auf einem Gerät gleichzeitig. Das Umschalten auf ein anderes Gerät kann bis zu 5 Minuten dauern.


Geplant ist, dieses Training für dich dauerhaft verfügbar zu halten. Die Zukunft vorhersagen können wir allerdings nicht. Strategische oder technische Gründe könnten dazu führen, dass wir das Training irgendwann nicht mehr in dieser Form anbieten. Wir garantieren in jedem Fall einen Zeitraum von 24 Monaten ab Kauf, solange unsere Plattorm elopage dies technisch ermöglicht. Mehr erfährst du in unseren AGB im Footer. 

BUCH DAS BUNDLE!

VERWANDTE THEMEN

Das könnte dich auch interessieren ...

    KONTAKTIERE BIKABLO

    Noch Fragen?

    Sprich uns persönlich an. Wir sind telefonisch oder per Email für dich und deine Anliegen da.
     

    Offene Trainings:
    Julie Junginger
    0221-98559024

    Inhouse-Trainings:
    Susann Figueredo Hechavarria
    0221-98559023

    bik_Profile1_04
    Profilfoto Susann Figueredo

    WAS GIBT ES NOCH?

    Besuche unsere anderen Bereiche​

    Ein Visualisierungsprojekt starten mit bikablo bildwerk

    BERATUNG

    Die visuelle Sprache nutzen mit unseren Tools und Büchern

    PRODUKTE