Live-Webinar

Präsenz meets Online • komplett

1440.00
EUR

zzgl. Mwst.

Training Thumbnail

Warteliste

Leider ist dieses Training aktuell ausgebucht. Lass dich auf die Warteliste setzen – wir melden uns, wenn ein Platz frei wird.

Voranmeldung möglich

Dieses Training findet statt, wenn sich genügend Teilnehmende voranmelden. 

  • Hat dieses Training einen Termin? Wir geben 4 Wochen vorher Bescheid, ob es stattfindet. 
  • Hat dieses Training noch keinen Termin? Wir geben den Termin bekannt, sobald wir genügend Teilnehmende zusammen haben. 

Präsenz meets Online – Das Beste aus beiden Welten in unserem neuen Training

Präsenzzeit bringt endlich den ersehnten Schub für die Teamarbeit und gleichzeitig soll die individuelle Freiheit des Homeoffice und die Chance der hybriden Zusammenarbeit bleiben. Erfüllt die aktuelle Praxis die Erwartungen? Ermöglichen wir nach all der gefühlten Enge jetzt Neugier, Freude und Autonomie? Wie kommen wir von einem durch Umstände getriebenen Verhalten zu einem konsequenten Verständnis von „Dialog als Design“?

Bikablo hat in den letzten beiden Jahren Organisationen dabei begleitet, sich eine eigene Landkarte für hybride Räume zu zeichnen. In unserem Curriculum „Präsenz meets Online“ teilen wir diese Erkenntnisse mit euch in wöchentlichen blended-Formaten.

Buchung der einzelnen Bundles bitte runter scrollen.

Wegweiser, Tools und Visualisierungstechniken für hybrides Lernen und Arbeiten

Das Visualsierungs-Bundle bietet dir 3 Module Echtzeit-Visualisieren für hybride und digitale Räume unter Anleitung unserer Profis. Wir bauen Schritt für Schritt deine Sketchnote-Scribing-Fähigkeiten für hybride Situationen aus und stellen dir dafür die richtigen Zeichen-Tools vor.

Das Dialogexpertise-Bundle aus drei Modulen ist der professionellen Haltung und der Dialogexpertise gewidmet: Körper, Blick und Stimme bilden den Start; die Anwendung digitaler Collaboration Tools und raumübergreifendes Agenda-Design schließen unsere 6-teilige Lernreise ab.

Begleitet wird die Trainingsreihe durch einen asynchronen Tech-Support mit einer systematisch aufgebauten, lebendigen Wissensdatenbank. Du kannst unserem Technik-Experten direkt im Chat deine Fragen stellen! 

Den absoluten Newbies bieten wir vorab am 22.2.2023 ein Beginner*innen-Modul mit Begleitung bei den ersten Schritten an. 

Jedes Modul besteht aus blended-Phasen mit vorbereitenden Materialen und Peer- Austausch sowie vier Stunden live-Webinar.

„Präsenz meets Online“ nimmt dich als Trainer*in, Coach, Expert*in, Visualisierer*in und Facilitator*in in 6 Modulen mit auf eine Reise durch bekannte und unbekannte Dialogwelten und unterstützt dich mit einem einfachen System darin, die richtigen Entscheidungen treffen.

Stell dir deine Lernreise zusammen:

– das Beginner*innen-Modul für absolute Anfänger*innen

– das Visualisierungs-Bundle mit den Modul A, B und C und dem Technik-Wiki

– das Dialog-Expertise-Bundle mit den Modulen D, E und F und dem Technik-Wiki

– das ganze Paket mit allen 6 Modulen und Technik-Wiki

– auf Anfrage bieten wir im Anschluss noch eine Masterclass an für alle, die noch tiefer eintauchen wollen

FÜR EINSTEIGER*INNEN

Absolute Beginner

Der Einstieg für alle Newbees

mit Andrea Rawanschad am 22. 2. 2023

Offen für alle Neugierigen!
Für Einsteiger*innen am iPad und bei unserem Online-Curriculum bieten wir diesmal noch VOR dem Start der sechs Module einen Warmwerde-Termin an. Hier gehen wir mit allen Newbies nochmal Schritt für Schritt durch die Grundkenntnisse, die ihr für das Visualisieren mit dem iPad braucht und die in den Modulen zur Anwendung kommen. Wir machen gemeinsam erste Schritte bei Procreate, Miro und Mural, beantworten eure Fragen und nehmen alle Anleitungen für entspanntes Nacharbeiten auf. So könnt ihr sicher sein, dass ihr nicht vor lauter Technik-Chaos den Anschluss verliert.

BUNDLES

Visualisierung-Bundle

PMO-Logo_ModuleA

Wie du ganz einfach Meetings und Workshops für alle sichtbar und in Echtzeit digital visuell begleitest

mit Martin Haussmann am 1. 3. 2023

Ein Meeting, zehn Köpfe und hundert tollen Ideen – und zwei Tage später fragen sich alle, worüber eigentlich gesprochen wurde. Ob online oder im Konferenzraum: gemeinsames Verständnis und nachhaltige Ergebnissicherung sind das A und O jeder Dialogveranstaltung. Als Sketchnote-Scribe ist genau das deine Aufgabe und Herausforderung: Du visualisierst das Meeting, für alle sichtbar, in Echtzeit. 

Martin zeigt dir eine digitale Sketchnoting-Technik in 5 Schritten, mit der du …

  • alle Stimmen in Echtzeit zusammenbringst und Ideen strukturierst
  • den sichtbaren Raum für Reflexion und Ergänzung schaffst
    digitale
  • Visualisierungstechnik für die Unterstützung von analogen, hybriden oder online durchgeführten Veranstaltungen nutzt
  • danach allen Teilnehmenden ein visuelles Protokoll zukommen lässt, das man sich mit Freude anschaut und das als Brücke für das nächste Treffen dient.

 

Vorkenntnisse: Das alles machst du mit einem gestalterisch einfach erlernbaren Repertoire. In kurzen Übungen findest du den Aufsatzpunkt für deinen eigenen Sketchnote-Scribing-Stil. Dafür musst du kein Visualisierungs-Profi sein – wenn du mit Sprechblasen, Pfeilen und Schrift zurecht kommst, bist du bestens vorbereitet. Wir verenden dafür das iPad und die App „Procreate“. Es wäre toll, wenn du sie dir bereits runtergeladen und dich mit den einfacheren Funktionen vertraut gemacht hast. Mehr Infos erhältst du dazu im Vorab-Video zu diesem Modul.

PMO-Logo_ModuleB

Wie du als Scribe oder Recorder*in die richtigen Apps und Techniken einsetzt, um mit digitalen Elementen „echte“ Erlebnisräume zu schaffen. 

mit Stefan Böker am 8. 3. 2023

Im zweiten Modul erweiterst du deine digitale Visualisierungskompetenz über das Mitschreiben hinaus, „zauberst“  mithilfe von Technik Echtzeit-Eindrücke in Onlinesituationen und verbindest hybride Räume mit Emotionen. 

Mit Stefan lernst du einfache, aber wirkungsvolle visuelle digitale Zaubertricks sowie die zugehörigen Apps und Funktionen von Procreate kennen:

  • Athmogramm: Fang‘ die Raumatmosphäre per Foto ein und verankere Fachwissen mit dem Stift 
  • Mitwachsendes Whiteboard: Erzähle die ganze Meeting-Geschichte und schaffe ein nachhaltiges Zuhause für Inhalte und Notizen auf Mural oder Miro

 

Vorkenntnisse: Du benötigst ein Stift-Tablet wie zB das iPad sowie die App „Procreate“ . Du solltest die Grundfunktionen von Procreate beherrschen oder unser Beginner*innen-Modul besuchen.

PMO-Logo_ModuleC

Wie du die Visualisierung einer Veranstaltung so vorbereitest, dass Wissen strukturiert und bedeutungsvoll gesichert wird.

mit Birgit Jansen am 15. 3. 2023

In diesem Modul zeigt dir unsere Graphic Recorderin Birgit Jansen, wie du neben den ganz einfachen Zeichnungen von Modul A und B auch forgeschrittene Layouts in digitalen oder hybriden Räumen flexibel planen und anwenden kannst. Dafür erläutert sie dir mit Beispielen aus der bildwerk-Praxis …

  • wie du mit digitaler Visualisierung in Präsenz, online oder hybrid Orientierung schaffen kannst
  • wie drei Ebenen des Bildaufbaus verwendet werden, um ein professionelles Layout zu schaffen und deine Visualisierung lesbar und merkwürdig zu gestalten
  • wie du diese drei Ebenen des Bildaufbaus live organisierst und handelst
  • welche Rezepte beim Umsetzen von Layout-Skizzen in der Echtzeit helfen, sodass du gleichzeitig hören und gestalten kannst
  • wie Haltung und Vorbereitung der Recorder*innen die Wirkung von visueller Dokumentation in hybriden Situationen vervielfachen

 

Vorkenntnisse: Falls du Visualisierung-Anfänger*in bist hilft es, die erlernten Techniken aus Modul A und B zu trainieren, sodass du ein bisschen flotter mit dem Stift bist. Auch einfache Lettering-Übungen sind eine gute Vorbereitung. Weitere Infos dazu erhältst du im Vorab-Material. 

In jedem Bundle erhältst du zusätzlich:

EXTRA 1: Das lebendige Technik-Wiki für hybride Räume
Ob Hardware, Software, Kamera, Ton oder Ausleuchtung – die Datenbank hat aktuelle wertvolle Tipps für dich und du kannst dem Tech-Experten direkt im Chat deine individuellen Fragen stellen.

EXTRA 2: Orientierungsvideo
Vorab senden wir die ein exklusives Video zum Thema „Orientierung in hybriden Räumen“ mit Karina Antons und Martin Haussmann.

EXTRA 3: Visual Hosting Meetup (am 12.4.2023)
Zum Start des Agenda-Bundles lädt  dich Andrea Rawanschad  zum Feierabend-Austausch über Visual Hosting, Meetingkultur und Teamarbeit ein.



BUNDLES

Dialogxpertise-Bundle

PMO-Logo_ModuleD

Wie du im Seminarraum und virtuell überzeugend und natürlich auftrittst und Menschen für deine Anliegengewinnst

mit Christian Rommert am 26. 4. 2023

Mit den vielfältigen Aktionsräumen wachsen die Anforderungen an die (Visual)Facilitator in jeder Hinsicht – auch bezüglich des Körpereinsatzes: Zuhören, Raum kreieren, einladen, Beteiligte ansprechen, Kontakt ermöglichen – all das ist vor der Kamera ganz anders als in einem echten Raum. 

Christian Rommert zeigt euch mit Hilfe seiner vielen Jahre Erfahrung vor der Kamera …

  • welche Faktoren die Distanz zwischen Menschen am Bildschirm verringern und wie der bewusste Umgang mit diesem „Bild“ zum Dialog einladen kann
  • wie du mit deiner inneren Haltung Stimmigkeit in Mimik, Gestik und Körpereinsatz unterstützt
  • wie du eine gesunde Fehlerkultur etablierst und damit aus Präsentationen gemeinsame Erlebnisse machst
  • wie du mit Kamera, Mikrofon und Standort umgehst, um die Technik zu genießen und nicht nur zu beherrschen.

 

Vorkenntnisse: Keine. Zum Einarbeiten in den größeren Kontext laden wir dich vorab zum Kaffeetalk „Visual Hosting, Werte und Kommunikation“ ein. Beispielmaterial erhältst du in der Vorab-Info zu diesem Modul. 

PMO-Logo_ModuleE

Wie du – auch auf längeren Lernreisen – Miro, Mural, Padlet oder Concept Board für partizipatives Arbeiten einsetzt

mit  Frank Wesseler am 3. 5. 2023

In Veranstaltungsreihen, regelmäßigen Meetings oder längeren Projekten wechseln sich die Räume zunehmend ab – mal seht ihr euch „in echt“ vor einer Pinnwand, mal mit Teams oder Zoom, mal beides gemischt. Mit einer veranstaltungsübergreifenden Lernlandkarte kannst du genau diese Räume verbinden.

Frank Wesseler zeigt dir, wie du …

  • mit einem visuellen „Advanced Organizer“ ein übergreifendes Bild erstellst
  • in Remote-Phasen kollaborativ zusammen arbeitest
  • Präsenzmeetings „abbildest“ und in einer Lernlandkarte dokumentierst
  • wie das gemeinsame Wandern durch die Landkarte Verbindung zwischen unterschiedlichen Gruppenzusammensetzungen schafft

 

Vorkenntnisse: Wir arbeiten vor allem mit dem Collaboration-Tool „Mural“. Vergleichend werfen wir einen Blick auf „Miro“. Es ist hilfreich, wenn du in einem der Programme die Grundfunktionen wie Posten und Bilder Hochladen beherrschst. Zur Übung erhältst du im Vorab-Video weitere Tipps, zusätzlich unterstützt dich natürlich unser Technik-Wiki bei Fragen.

PMO-Logo_ModuleF

Wie du Meetings und Workshops aus Präsenz- und Remoteanteilen mit gleichzeitigen und zeitversetzten Phasen konzipierst

mit Karina Antons am 10. 5. 2023

Inzwischen können wir alle Räume und Settings wild hybrid kombinieren – das sollten wir aber nicht tun. Denn wenn wir die Stärken der einzelnen Settings absichtsvoll einsetzen, können wir uns die Rosinen aus beiden Welten rauspicken, Redundanz und Orientierungslosigkeit vermeiden und trotz räumlichem Abstand einen guten Flow in der Zusammenarbeit ermöglichen. 

Karina Antons zeigt euch in diesem Modul …

 

  • zwei Blended-Szenarien, die das Beste aus beiden Welten kombinieren
  • Kriterien für den Einsatz von Präsenz, Echtzeit und asynchroner Zeitnutzung
  • Hintergrundwissen aus der Lernforschung, das euch ein festes Fundament für eure Planung gibt
  • einfache visuelle Modelle, mit denen ihr euch auch zukünftig im hybriden Dschungel Orientierung schaffen könnt.

Abschließend werfen wir gemeinsam einen Blick auf die in sechs Modulen entstandene Lernlandkarte und sichern nachhaltig die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse. Außerdem erhaltet ihr das – selbstverständlich visuelle – „bikablo Orientierungswissen Agendasetting“.

Vorkenntnisse: Das Modul richtet sich an alle, die Workshops und Meetings aufsetzen und/oder moderieren und sich dabei professionalisieren und reflektieren wollen. Wenn ihr Vollprofis in der Curriculumsentwicklung seid, kommt euch sicher einiges bekannt vor.

Der Ablauf und die Eckdaten:

Das passiert vor jedem Bundle:

Im Orientierungsvideo erhaltet ihr in jedem Bundle einen Überblick über unsere Herangehensweise an das Thema „hybride Räume“, Aufbau und Ablauf der einzelnen Module sowie die Interaktionsmöglichkeiten mit Host, Gruppe und Expert*innen.

Unsere Module A-F bestehen jeweils aus einer planvollen Serie von abwechselnden Teilformaten:

 

In einer asynchronen Input-Phase, meist als Video, werdet ihr ca. eine Woche vorher ins Thema des jeweiligen Moduls eingeführt und könnte euch Vorkenntnisse aneignen, die uns in der Echtzeit ein Gespräch auf einem gemeinsamen Level ermöglichen.

Mit einer Übungsaufgabe oder Peer-Rücksprache kannst du vor dem Zoom-Training deinen Kenntnisstand abgleichen und konkrete Fragen formulieren, die du zum Tech-Check oder in die Echtzeit-Diskussion mitbringst.

In einer halbtägigen Zoom-Session, jeweils Mittwochs von 09:00 bis 13:00 Uhr, vertiefen wir gemeinsam das Thema, nehmen uns konkrete Beispiele vor und gehen in den Dialog.

Gemeinsam werten wir jeweils in den letzten 45 Minuten jeder Zoom-Session das aktuelle Thema vor dem Hintergrund der „Raumwahl“ aus und erstellen gemeinsam eine virtuelle Pinnwand, auf der wir für alle Module die wichtigsten Learnings zum Thema „Präsenz meets Online“ sammeln.

„Ich sehe nun die unbegrenzte und lebendige Welt der online/ hybrid Facilitation, die mir vorher verborgen war. Einmal durch den Vielfältigkeitsstrudel von Tools, Framework und Mindsets, und es gibt für mich kein Zurück mehr!“
Hier klicken

MEHR ERFAHREN

Das könnte dich auch interessieren

    KONTAKTIERE BIKABLO

    Noch Fragen?

    Sprich uns persönlich an. Wir sind telefonisch oder per Email für dich und deine Anliegen da.
     

    Offene Trainings:
    Julie Junginger
    0221-98559024

    Inhouse-Trainings:
    Susann Figueredo Hechavarria
    0221-98559023

    bik_Profile1_04
    Profilfoto Susann Figueredo

    WAS GIBT ES NOCH?

    Besuche unsere anderen Bereiche​

    Ein Visualisierungsprojekt starten mit bikablo bildwerk

    BERATUNG

    Die visuelle Sprache nutzen mit unseren Tools und Büchern

    PRODUKTE