bik_vig_Team

Mit Stiften Sinn stiften.
Erzählerisches Visualisieren für besseren Dialog.

Lange bevor „Graphic Recording“ oder „Sketchnoting“ in aller Munde war, gehörten wir zu den Wegbereitern des visuellen Denkens, Lernens und Zusammenarbeitens in Europa.

Kurz nach der Jahrtausendwende brachten die Kommunikationslotsen Methoden wie World Café und Open Space in den deutschsprachigen Raum. Mit im Gepäck waren Visualisierungsmethoden, um das Wissen aus Dialogprozessen zu sichern. Schnell wurde die visuelle Prozessbegleitung ein Markenzeichen unserer partizipativen Großgruppenveranstaltungen.

Bald darauf boten wir das erste Visualisierungstraining in Köln an – und das erste Visuelle Wörterbuch (der „BilderKartenBlock“) in einer Produktreihe, die über den Exklusivvertrieb bei neuland.com schnell zu Bestsellern werden sollten. bi-ka-blo wurde zur eingetragenen Marke für visuelles Denken, Lernen und Zusammenarbeiten.

Seit 2015 veranstaltet bikablo akademie Fortbildungen für einige tausend Anfänger, Fortgeschrittene und Spezialisten jährlich. Überall auf dem Globus gründen sich bikablo-certified Trainerteams, die die visuelle Sprache in die Welt tragen. Seit 2017 stellt das Visualisiererteam von bikablo bildwerk unsere über 15-jährige Erfahrung in den Dienst besserer Dialoge und erfolgskritischer Veränderungsvorhaben – mit allen Spielarten der Visualisierung wie Visual Storytelling, Graphic Recording, Visual Facilitation und Visual Consulting.

Heute ist bikablo ein Team von über dreißig Spezialisten aus Beratung, Grafik, Fortbildung und Facilitation. Menschen mit offenen Ohren, Leidenschaft für die Sache und dem Herz am rechten Fleck. Ob als Trainer oder Prozessbegleiter – wir bringen neue Bilder, Techniken und Methoden in die Welt, ermöglichen außergewöhnliche Lernerfahrungen und stiften Gemeinschaften von visualisierenden Menschen.

Wir sind überzeugt davon, dass man mit Bildern verändern kann und Beteiligung die Grundlage dafür ist. Wir glauben daran, dass gute Arbeit Spaß machen muss. Wir sind anspruchsvoll und pragmatisch. Wir haben keine Patentrezepte, aber viele gute Fragen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Leitung und Büro

Trainingsmanagement und
Projekte bikablo akademie
Die Mediengestalterin, Fotografin und Medienwirtin kombiniert das Beste aus diesen drei Welten mit Ihrer Erfahrung als Coach. So macht Sie jedes Trainingsprojekt zu einem Erfolg für Auftraggeber, Teilnehmer und Trainer. Ihr Organisationstalent und ihre Erfahrung in komplexen Prozessen machen sie zur Idealbesetzung für diesen anspruchsvollen Posten, den Sie mit viel Gespür für die Bedürfnisse aller Beteiligten ausfüllt.

Art Direction,
Marketing und Projekte

Julie gestaltet Auftritt und Produkte von bikablo und unterstützt das Visualisiererteam mit frischen Ideen und grafischem Sachverstand. „Ich löse am liebsten Probleme, die mich nichts angehen“, sagt sie. So wächst sie zunehmend über ihre Gestalterrolle heraus, unterstützt die laufenden Prozesse und findet da, wo es brennt, die schnellste und beste Lösung.

Projekmanagement
bikablo bildwerk
Mit Organisationsgeschick und sonorer Stimme vernetzt die Kulturwissenschaftlerin Auftraggeber, bildwerk-Visualisiererteam und Geschäftsführung. Welche Intention steckt hinter dem Dialogprozess? Wie können wir mit einem maßgeschneiderten Visualisierungskonzept wirksam werden? Wer aus dem Team hat dafür das richtige Profil?  Andrea führt die Fäden zusammen und sorgt für die beste, integrierte Lösung.

Trainingsmanagement
bikablo akademie

Drei- bis vierhundert Trainingsprojekte jährlich zu stemmen, 20 Trainer und Hunderte von Teilnehmern und Kunden zu koordinieren und dabei ihr charmantes Lächeln zu behalten – das schafft nur Gesa. Wer sie kennt (und das tun alle unsere Trainingskunden), weiß: Sie ist Herz und Hirn der bikablo akademie, hat immer eine Antwort parat und hält den Laden zusammen.

Teamentwicklung, Projektmanagement bikablo bildwerk
Menschen auf dem Weg zu mehr Integrität, Mut und Eigenverantwortung zu begleiten – das sieht Antje als ihre Lebensaufgabe. Nach vielen Jahren in den Bereichen PR, Marketing, IT, Beratung und Personal legt die gelernte Kauffrau und Coach ihre Energie nun in die Koordination des Büroteams und die bildwerk-Kundenberatung.

Projektassistenz
Nach Stationen in Wien und Straßburg ist Astare in Köln gelandet und unterstützt das bikablo Hauptquartier mit Charme, Begeisterung und fünf Sprachen. Die Einzelhandelskauffrau und leidenschaftliche Sängerin hält Prozesse am Laufen und Projekte im Zeitplan und kümmert sich um die vielen organisatorischen Dinge, ohne die die Arbeit von akademie und bildwerk nicht möglich wären.

Geschäftsführende Gesellschafterin,
Bereichsleitung bildwerk,

Teamleitung, Trainingsentwicklung
und Visual Consulting

Fähigkeiten und Potenziale – Karina hat den Blick dafür. Und die Energie, Menschen bei deren Verwirklichung zu begleiten, ob im Team, in Trainings oder in bildwerk Projekten. Ihr Hintergrund: Lernprozesse entwickeln und Lehrende beraten. Als visuelle Beraterin, Hochschuldidaktikerin im Netzwerk NRW und ehemalige Studienrätin tut sie das mit Empathie, Konsequenz und einer tiefen Intuition für Gruppen und Prozesse.

Geschäftsführender Gesellschafter, Bereichsleitung akademie,
Produktentwicklung und Marketing
Am liebsten sucht der Diplom-Designer, Fachbuchautor („UZMO – Denken mit dem Stift“) und bikablo-Gründer nach komplexen Fragestellungen, denen er mit systematischer Kreativität zu Leibe rücken kann. Daraus entstehen neue Trainingsformate, Visualisierungstechniken und Dialogmethoden – und ein immer tieferes Verständnis für Macht und Möglichkeiten der Bilder.

Gesellschafter
bikablo GmbH & Co. KG

Seit über 15 Jahren leiten sie die Kommunikationslotsen und haben in Deutschland für facilitatives Denken und beteiligungsorientierte Organisationsberatung Pionierarbeit geleistet. Sie bilden die Brücke zum Facilitator-Team der Lotsen und sind bei bikablo immer dann gefragt, wenn es um komplexe Veränderungsprozesse geht.

Freie Trainer- und Visualisierer

Vor drei Jahren haben wir den Lean Six Sigma Master Black Belt-Prozessexperten aus einem Training heraus rekrutiert. Jetzt ist er selbst als Visualisierungstrainer mit Fokus Visual Process Mapping in aller Welt unterwegs und leitet das globale bikablo Trainingsprogramm. Immer mehr wird Frank auch zum (stets gutgelaunten) Gesicht unserer Marke auf internationalen Konferenzen.

„Eigentlich kann ich überhaupt nicht zeichnen“, behauptete die Wirtschaftspsychologin und Facilitatorin (Kommunikationslotsen-Ausbildung) noch vor drei Jahren. Ihre Karriere zur international gebuchten Trainerin und visuellen Prozessbegleiterin beweist: Das Prinzip bikablo funktioniert! Mit derselben didaktischen Professionalität, Herzenswärme und Zuggewandtheit bildet sie auch bikablo-intern neue Trainer aus.

Von Stefan kann man lernen, was ein Grafiker mit Leib und Seele ist: Als Trainer, Graphic Recorder, Visual Storyteller und Erklärfilmspezialist navigiert der erfahrene Diplom-Designer mit leichtem Strich durch anspruchsvolle Fragestellungen und findet dabei immer den besten Weg, verzwickte Sachverhalte überzeugend auf den Punkt zu bringen.

Wenn die niederländisch-surinamesische Neuropsychologin und Facilitatorin (Kommunikationslotsen-Ausbildung) in Visualisierungstrainings und Veränderungsprozessen unterwegs ist, fallen kulturelle und sprachliche Barrieren oft wie von selbst. Einfühlungsvermögen und Zugewandtheit sind dabei mindestens genauso wichtig wie die visuelle Sprache.

Wer fundierte Lösungen sucht, ist bei Kirsten richtig. Seit wir Visualisierung machen, ist Kirsten dabei und hat alle Rollen im Portfolio von bikablo akademie und bildwerk schon ausgefüllt. Ob als Trainerin, Visual Facilitator, Graphic Recorder oder Visual Storyteller – bei der Diplom-Designerin, systemischem Coach und Facilitator (Kommunikationslotsen-Ausbildung) paart sich Sachverstand mit Kreativität, Humor und aufmerksamem Zuhören.

Carola vermittelt visuelle Ideen und vermittelt zwischen Menschen – am besten beides gleichzeitig, wie im Trainings-Special „Visualisieren in Konflikten“. Als Bildhauerin, Mediatorin und Facilitator (Kommunikationslotsen-Ausbildung) kennt sie die Hintergründe beider Welten. Carolas Ziel: Visualisierung und Prozessberatung miteinander zu verbinden, um immer wieder Neues entstehen zu lassen.

Der spanische Münsterländer hatte bereits ein Vierteljahrhundert als Designer und Illustrator auf dem Rücken, als er zum bikablo Team stieß. Er steckt Menschen mit seiner Lebens- und Gestaltungsfreude in Trainings genauso an wie als Visual Storyteller. Sein Ziel ist dabei stets, aus einer potenzialorientierten Perspektive mit Bildern neue Lösungen zu finden.

Bei Ramona lernen die Bilder das Laufen: die Illustratorin und Trickfilmzeichnerin begeistert auch Visualisierungskunden und Trainingsteilnehmer mit ihrer unerschöpflichen Phantasie und mitreißenden Begeisterung fürs Denken mit dem Stift. Ihre besonderen Steckenpferde: Sketchnoting, Lettering und das Visualisieren auf dem Tablet. In diesen Bereichen entwickelt sie auch neue Trainingsformate für bikablo.

Michaela kommt aus der bildenden Kunst und ist seit vielen Jahren im Bereich Organizing & ­Campaigning unterwegs. Damit arbeitet sie an der Schnittstelle zwischen Gestaltung, Prozessbegleitung und gesellschaftlichen Themen und kann diese Kompetenz bei bikablo als Graphic Recorderin, Visual Facilitatorin und Visualisierungstrainerin einsetzen.

„Gestalterischen Ausgleichssport“ nennt Tim seine Graphic-Recorder-Einsätze für bikablo bildwerk. Der Darmstädter Grafiker und Illustrator fuchst sich nämlich fast genauso gern auf inhaltlich vielschichtige Visual-Storytelling-Aufgaben ein und beweist dabei eine beeindruckende gestalterische Bandbreite vom klassischen Infodesign über schnelle Produktscribbles bis hin zum Cartoon.

Recht und Visualisierung – wie passt das zusammen? Die Aachener Juristin mit Fokus Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, Mediatorin und Facilitatorin (Kommunikationslotsen-Ausbildung) kann gar nicht mehr ohne. Mit Bild, Herz und Verstand führt sie verzwickte Konfliktfälle zu einer einvernehmlichen Lösung. Davon profitieren vor allem Gruppen, mit denen sie als Visual Facilitator und Trainerin arbeitet.

Mit Humor, Gelassenheit und hanseatischer Lebensfreude erfüllt Martina ihre Projekte und die Herzen von Kunden und Kollegen. Die Grafik-Designerin aus Hamburg begeistert sich für Graphic Recording und Visual Storytelling und ist stets dann die Richtige, wenn es gilt, dröge Fachthemen in zugewandte Bildern zu übersetzen. Über die Kommunikationslotsen-Facilitator-Ausbildung kennt sie dafür auch die richtigen Prozessfragestellungen.

Ein ganz und gar eigener Strich zeichnet Birgit als Visual Storyteller und Graphic Recorder aus. Die Kölner Kommunikationsdesignerin und Illustratorin versteht es, komplexe Sachverhalte mit einer klaren Leichtigkeit zu Papier zu bringen und auch große Datenmengen in ein freundliches Gewand zu kleiden, so dass sich Auge, Herz und Hirn gleichermaßen angesprochen fühlen dürfen.

„Klar zur Wende“ ist Annes Motto als Trainerin, Coach und Moderatorin. Bei bikablo bildwerk begleitet sie Veränderungsprozesse in der Rolle des Visual Facilitator, wofür eine beeindruckende Palette an Kompetenzen von BWL, Pädagogik und Supervision bis hin zur Individualpsychologie die Grundlage bilden. „Ermutigend, interessiert, inspirierend und lebensfroh“ – so beschreibt sie sich selbst und das können ihre bikablo Kollegen nur bestätigen.

Kunstpädagoge, Karikaturist, Bootsbauer und jetzt Visualisierungstrainer – was Pädda anpackt, ist immer Handarbeit mit Sachverstand und Leichtigkeit – mit einem reichhaltigen Schatz überraschender Bildideen, aus dem der Wahlberliner auch für Trainingseinsätze und  Dialogbilder schöpfen kann.

Immer wieder für uns erstaunlich: Eigentlich ist Heidrun Mathematikerin (zuletzt tätig im Bereich Business Intelligence)! Wir kennen sie als Visualisiererin, Trainerin und Coach aus Leidenschaft, die humanistische Psychologie und Suggestopädie mit Visualisierung verbindet. Bei ihr lernt man nicht nur zeichnen – sondern auch, sich in einer Gruppe ganz und gar wohl zu fühlen.

„Worte trennen, Bilder verbinden“ ist der Leitspruch des Griechen aus Württemberg. Anas lebt inzwischen in Hamburg und arbeitet als visualisierender Moderator und Trainer im gesellschaftlichen Kontext. In Gruppenprozessen zu visualisieren ist ihm ein Herzensanliegen, so ist er auch mit leidenschaftlicher Präzision bikablo Trainer.

Nach dem Studium in Trier und Abstechern in London und New York landete die Illustratorin und Kommunikationsdesignerin in Köln, wo sie drei Jahre lang einen preisgekrönten wöchentlichen Illustrationsblog zu aktuellen Themen des Weltgeschehens betrieb. Seit Kurzem profitieren nun auch unsere Graphic-Recording- und Visual-Storytelling-Kunden von ihrer Auffassungsgabe und ihren ungewöhnlichen Bildideen.

„Stop starting, start finishing“ – Perfektionismus darf Platz machen für Dialog und schnelle Prototypen, sagt Coco aus Hamburg. Die Beraterin und Coach für agile Methoden bei borisgloger consulting ist für bikablo auch immer mehr über das „Visual Scrum“-Training hinaus im Einsatz – nämlich immer dann, wenn sich technologische mit sozialer Komplexität kreuzt.

Die Kölnerin mit tartarischen Wurzeln kam über die Innenarchitektur zum Visualisieren und hat im Graphic-Recorder-Team der Kommunikationslotsen ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Als Visualisierungstrainerin mit systemischer Coachingausbildung, erweitert durch Facilitation-Know-how, gehört Ceren zu den erfahrensten Köpfen der akademie – und auch als Visualisiererin ist ihr leidenschaftlicher Strich gefragt.

Karl landete – nach einem Umweg über das Hotelfach – in der agilen Szene und war jahrelang bei einem führenden Beratungsunternehmen, bevor er sich als Organisationsberater selbständig machte. Als bikablo Trainer hat er das Trainingsformat „Visual Scrum“ mitentwickelt. Das Denken mit dem Stift ist inzwischen essenzieller Bestandteil seiner Projekte rund um IT, Prozesse und Unternehmensentwicklung.

Als Anwältin, Mediatorin und Mediationsausbilderin befasst sich Kyra – zum Glück nur beruflich – mit Konflikten. Das Potenzial von Visualisierung in dieser Arbeit entfaltet sie als Trainerin in unseren Specials zu Visualisierung in der Mediation. Auch in den basics-Trainings lernen immer mehr Menschen von der zugewandten Rheinländerin, Dinge bildhaft so auf den Punkt zu bringen, dass unerwartete Lösungen sichtbar werden.

Der Illustrator aus Leipzig beweist sein gestalterisches Talent dann am besten, wenn viele kleine Informations-Puzzlestücke zu einem großen Dialogbild oder Graphic Recording zusammengefasst werden müssen. Als Meister überraschender Bildideen verwandelt er Daten in Denkplakate, in denen sich alle Beteiligten mit ihren Beiträgen wiederfinden.

Yaïsas berufliche Hintergründe sind so farbenfroh wie ihre Bilder: die Marketingexpertin, business2business-Consultant und systemischer Teamcoach hat über die  Kommunikationslotsen-Facilitator-Ausbildung zu bikablo gefunden und engagiert sich nun als Visualisierungstrainerin vor allem in Benelux. Ihre langjährige Erfahrung mit komplexen Unternehmensprozessen macht sie auch zu einer begehrten Kollegin für inhouse-Fortbildungen.

Der international ausgezeichnete Gestalter bringt ein breites Erfahrungsspektrum ins bildwerk Team ein: Tim ist als Illustrator, Storyboarder, Infografiker und Logodesigner tätig, war langjähriger Vorstand der Illustratoren Organisation e.V., lehrte Illustration in Frankfurt und Weimar und sitzt in verschiedenen Wettbewerbsjurys. Ideale Grundlage für die Arbeit als Graphic Recorder ist seine kreative wie analytische Denke, mit der er das gesprochene Wort in überraschende Bildkonzepte umsetzt.

In Münster, New York und Berlin hat Yasmine in den letzten 15 Jahren Erfahrung in Wissenschaft, Konzernen, Public Sector und Agenturen gesammelt. Kombiniert mit ihrem kommunikationswissenschaftlichen und beraterischen Hintergrund gelingt es ihr als als Visual Facilitator mit charmanter Direktheit einen roten Faden in komplexe Themen und Prozesse zu bringen – und zu zeichnen. Ihre Lieblingsthemen dabei: Leadership, Innovation und Technologie.

„Man bekommt Martin vielleicht aus Köln heraus – aber Köln nicht aus Martin.“ Nach drei Jahren bei RTL hat der Lokalpatriot, Kommunikationsdesigner, Comiczeichner, Illustrator und Kunstvermittler eine neue Heimat im Trainerpool der bikablo akademie gefunden, wo er mit Können, Herzblut und viel Humor andere zum Zeichnen verführt.

Unsere Kunden (Auswahl)

Logoslider_2000

AbbVie Deutschland


Accenture


Allianz Versicherungen


Audi


AXA Versicherung


BASF Stiftung


Basler Lebensversicherung


Bayer


Benteler


Bertelsmann


Bezirksregierung Arnsberg


BMW Group


BNP Paribas


Bosch Engineering


Bundesagentur für Arbeit


Bundesverwaltungsamt


Caritasverband

Coca-Cola


Commerzbank


Continental Reifen


Daimler


DATEV


DB Netz


Deka Bank


Detecon International


Deutsche Bahn


Deutsche Lufthansa


Deutsche Sportjugend


Deutsche Telekom


Deutsche Welle


Deutsche Welthungerhilfe


DEVK Versicherungen


EnBW


Ernst&Young

Evonik Industries


Fachhochschule Köln


Frankfurter Kinderbüro


GLS Gemeinschaftsbank


Handelsblatt Fachmedien


Immowelt


Industriegewerkschaft


Johanniter-Unfallhilfe


KFW Bankengruppe


Malteser Hilfsdienst


Media-Saturn


Migros-Genossenschaftsbund


Procter & Gamble


PriceWaterhouseCoopers


R+V Allgmeine Versicherung


Robert Bosch


RWE

Salzburg AG


SAP


SAS


SBB


Schulamt für den Kreis Paderborn


Siemens


Stadt Frankfurt am Main


Suchthilfe Aachen


Technische Universität Dresden


TUI


Universität zu Köln


Vattenfall


Wildwasser e. V.


Zalando


Zühlke Engineering