Du bist zwischen Abi und Studienabschluss und hast schon Erfahrungen in der Berufswelt gesammelt? Dein Herz schlägt für kreative, soziale und gesellschaftliche Themen? Du willst etwas bewirken und die Zukunft verantwortlich mitgestalten? Du hast eine Affinität zu Visualisierung und Lernen?

Dann bewirb dich für ein

bezahltes Praktikum in Teilzeit bei bikablo

  • ca. 24 Wochenstunden
  • für ein Jahr
  • im bikablo-Hauptquartier in Köln
  • auch als Vor- oder Pflichtpraktikum

Wer könnte diese Stelle besser beschreiben als unsere aktuelle Praktikantin Paula?

Zu meinen Aufgaben gehört die Unterstützung des Büroteams bei Bestellungen oder Materialpflege. Außerdem arbeite ich in der Organisation von Trainings und Beratungsprojekten mit. Die Hauptaufgabe ist jedoch die Mitarbeit an dem Pro-Bono-Projekt „bikablo macht Schule“, das Visualisierung in die Schule bringt. Dafür kommuniziere ich mit dem Team von frei Mitarbeitenden, organisiere Treffen und koordiniere neue Anfragen von Schulen – alles im laufenden Austausch mit Geschäftsführerin Karina Antons.

In diesem Kontext habe ich auch ein Training des bikablo-macht-Schule-Teams an einer Schule im Allgäu begleitet, das schon lange Zeit geplant war. Leider hat natürlich die aktuelle Corona-Lage für uns alle viel verändert und viele Projekte wurden gestrichen oder verlegt. Jedoch gibt es kontinuierlich neue Aufgaben für mich. Ich habe zum Beispiel den Instagram-Account „bikablo macht Spass“ gestartet, der Visualisierungsinspirationen und Anleitungen für Kinder publiziert. Hier kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen.

Ich habe während meiner Zeit bei bikablo ganz viel über Visualisierung (Visual Storytelling, Graphic Recording, Trainings etc.) gelernt. Es ist ein sehr spannendes Thema und eine Fähigkeit, von der ich überzeugt bin, dass sie mir noch in vielen Lebenslagen wie Studium oder Beruf weiterhelfen wird.

Ich habe im Büroteam und dem Kreis der frei Mitarbeitenden eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre kennengelernt und habe nun eine genauere Vorstellung davon, wie meine Zukunft in einem Unternehmen aussehen könnte. Das Praktikum hat mir auf persönlicher, professioneller und menschlicher Ebene viel gebracht – und durch die Entlohnung auch finanziell unabhängiger gemacht. Ich freue mich für Jede und Jeden, der meine Stelle übernimmt, da es wirklich schön war hier zu arbeiten.“

Interesse? Schick uns eine aussagekräftige Bewerbung incl. Lebenslauf und allem, was du darüber hinaus wichtig findest.